DR. IUR. JOACHIM HAAS 

 RECHTSANWALT 

 
BIOGRAFIE
 

Dr. iur. Joachim Haas ist seit April 1974 ununterbrochen als Rechtsanwalt im Oberlandesgerichtsbezirk Bamberg tätig. Er studierte von 1967 bis 1970 an der Bayerischen Julius-Maximilian-Universität in Würzburg und absolvierte seine Referendarzeit in den Landgerichtsbezirken Würzburg und Schweinfurt. Im Frühjahr 1974 legte er das 2. Staatsexamen ab und promovierte gleichzeitig in Würzburg zum Dr. iuris utriusque. Seit Juli 1975 betreibt er in Schweinfurt das Anwaltsbüro Dr. Haas, das seitdem als eine der alteingesessenen örtlichen Kanzleien gilt. Herr Dr. iur. Haas ist vornehmlich im Familien- und Erbrecht, Strafrecht, privaten Baurecht und Arzthaftungs- sowie Vereinsrecht tätig. Er ist mit der Ärztin Dr. Gabriele Haas verheiratet, mit der er zusammen seit 1986 jahrzehntelang die Geschicke des Kunstvereins Schweinfurt lenkte. 

LEBENSLAUF

Studium Rechtswissenschaften     

Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

 

Gründung der Anwaltskanzlei
Dr. Haas & Kollegen

Mitglied im Kunstverein in Schweinfurt

FACHGEBIETE

 

Architektenrecht

Der Abschluss von Verträgen mit Architekten und Ingenieuren bedarf besonderer Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften, insbesondere der HOAI, der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure.

Wir beraten Sie gerne vor Unterzeichnung eines solchen Vertrags und vertreten Sie natürlich auch, wenn Fragen aus einem bereits geschlossenen Vertrag anstehen. Rechtsstreite diesbezüglich gilt es zu vermeiden, weil hohe gerichtliche Sachverständigenkosten entstehen könnten.

 

Arzthaftungsrecht

Streitigkeiten zwischen Ärzten, Krankenhäusern und Patienten werden immer häufiger und stellen einen wichtigen Schwerpunkt unserer Tätigkeit dar. Fragen der ärztlichen Fehlbehandlung und der Geltendmachung von Schadensersatz sind heikel und können meist ohne juristischen Beistand nicht außergerichtlich gelöst werden.

 

Baurecht (privat)

Ein Hausbau ist ein wichtiger und eventuell mit großen Problemstellungen behafteter Vorgang für den Bauherrn und den Bauunternehmer. Umso wichtiger ist es in der heutigen Zeit, über Rechte und Pflichten aufgeklärt und beraten zu werden. Bauprozesse sind risikoreich im Hinblick auf entstehende Kosten, Dauer und Nerven- und Zeitbelastung.

 

Erbrecht

Auch die Fälle und Fragen aus dem Erbrecht nehmen immer mehr zu. Abfassung von Testamenten, Wissen um die Bedeutung der Begriffe "Erbe", "Vermächtnis", "Pflichtteil", "Pflichtteilsergänzung", "Enterbung", werden immer mehr gefragt. Wir helfen auch bei Nachlassauseinandersetzungen und im Umgang mit Nachlassgerichten und deren Anfragen.

 

Familienrecht

Der Begriff ist sehr komplex und erfasst die Gebiete des Kindes- und Eherechts sowie Fragen des Ehescheidungsverfahrens, Unterhaltsrechts, des ehelichen Güterrechts, der elterlichen Sorge mit Aufenthaltsbestimmungs- und Umgangsrecht, der Hausratsteilung und auch des Versorgungsausgleichs. Hier wird vorbeugend und beratend sowie vertretend ein Fachmann benötigt: Ihr Rechtsanwalt 

 

Immobilienrecht

Grundstücksgeschäfte (Käufe und Verkäufe) wollen gut überlegt sein, weil damit hohe Investitionen und Risiken verbunden sind. Wir beraten und vertreten Sie gerne bei diesbezüglichen Fragen oder Problemen auch im Hinblick auf Grundbuch-sachverhalte. Wenn Sie den Kauf oder Verkauf einer Immobilie planen, prüfen wir bereits bestehende Entwürfe von Notarverträgen und übersetzen Ihnen das Juristendeutsch, bevor Streitigkeiten entstanden sind. Eine frühzeitige Prüfung ist deshalb sinnvoll, weil Notare als neutrale Beurkundungsstellen keine Parteien beraten.

Sollten bereits Streitigkeiten zwischen Käufer, Verkäufer oder Maklern entstanden sein werden wir Ihnen gerne bei der Durchsetzung Ihrer Rechte helfen.

 

Medizinrecht

In diesem Bereich setzen wir Ihre Rechte als Arzt / Behandler bei der Honorierung bei Privatpatienten mittels der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) oder der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) durch. Wir begleiten Sie auch bei der Honorierung von Behandlungsleistungen als Vertragsärzte oder Vertragszahnärzte, oder bei Streitigkeiten zwischen Ärzten / Zahnärzten und ihren kassenärztlichen Vereinigungen. Letztlich sind wir für Sie im ärztlichen Gesellschaftsrecht tätig, insbesondere im Recht der Praxisübertragung und des Praxisverkaufs. Arztleistungen im Rahmen eines Behandlungsvertrages sind für den Patienten als Laien schwer zu beurteilen, die Abrechnung der ärztlichen Tätigkeiten noch viel schwerer. Gerne unterstützen wir Sie bei auftretenden Problemen.

 

Strafrecht

Diesen Begriff setzt man gemeinhin mit "Strafverteidigung" gleich. Gefragt ist ein versierter Rechtsanwalt mit Kenntnis der Vorschriften in materieller und prozessualer Hinsicht gepaart mit viel Erfahrung. Straftatbestände müssen fachmännisch beurteilt werden, engagierte und erfahrene juristische Begleitung beginnend mit dem Ermittlungsverfahren bei der Polizei oder der Staatsanwaltschaft bis zum Gerichtsverfahren ist notwendig. Hinzukommen muss die erfahrene taktische und psychologische Behandlung des Falles für den Mandanten, um ein positives Ergebnis des Verfahrens herbeizuführen. Dies ist die Verpflichtung des Strafverteidigers, Ihres Rechtsanwalts. Wir verteidigen auf alles Rechtsgebieten des Straf-, Ordnungswidrigkeiten-, Wirtschafts- und z.B. Verkehrsrechts.

 

Vereinsrecht

Mehr und mehr an praktischer Bedeutung erlangt das Vereinsrecht mit seinen vielfältigen Problemen und Ausprägungen, deren Anwendung gezielter fachlicher Beratung bedarf. Die praktische Erfahrung fast dreißigjähriger Führung eines großen Vereins als 1. Vorsitzender verbunden mit Vertretungen in Rechtsstreitigkeiten haben Herrn Rechtsanwalt Dr. Haas umfassendes Fachwissen vermittelt, das er Ihnen gerne zur Verfügung stellen wird.

 

Verkehrsrecht

Unfallregulierung

Als Geschädigter im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall ergibt sich für Sie unvorhersehbar ein enormer Regulierungsaufwand. Viele Ansprüche, die Sie realisieren könnten sind Ihnen vielleicht noch nicht bekannt und werden Ihnen von einem Versicherer, der eventuell bereits mit Ihnen in Kontakt getreten ist, auch nicht aufgezeigt. Dieser ist nicht Ihr Rechtsanwalt, sondern vertritt eigene Interessen. Wir helfen Ihnen gerne sowohl bei der Geltendmachung berechtigter Ansprüche wenn Sie verletzt wurden, etwa durch die Berechnung eines angemessenen Schmerzensgeldes, des Haushaltsführungsschadens, des Verdienstausfalls oder des entgangenen Gewinnes als Selbstständiger, um nur einige zu nennen.

Sollte "nur" Ihr Fahrzeug beschädigt worden sein, dieses einen Reparaturschaden oder Totalschaden aufweisen, unterstützen wir Sie bei der Organisation von Mietwagen, der Bezifferung einer Nutzungsausfallentschädigung und der Einhaltung eines Sach-verständigengutachtens. Hierbei ist es uns besonders wichtig, Sie absolut objektiv zu beraten. Die notwendige Korrespondenz mit Leasinggebern oder finanzierenden Banken wird ebenfalls von uns regelmäßig begleitend durchgeführt.

So plötzlich sich ein Unfall ereignet, so schnell ist in dieser Situation mit kühlem Kopf zu handeln, weshalb Sie uns bitte schnell kontaktieren auch wenn ein Versicherer zunächst eine schnelle Regulierung verspricht. Die Kosten der Rechtsvertretung werden grundsätzlich durch den Schadensverursacher getragen. Unsere jahrzehntelange Erfahrung stellt sicher, dass wir sowohl bei der Durchsetzung Ihrer eigenen Ansprüche als auch bei der Abwehr von Ansprüchen Dritter bestmöglich für Sie agieren können. Im Bereich des Verkehrsrechts sind wir in Kenntnis der relevanten örtlichen Rechtsprechung seit Jahrzehnten ebenfalls als Versicherer tätig. Für Unternehmen übernehmen wir ebenfalls seit Langem das Flottenmanagement des Fuhrparks, sei es für Speditionen oder Mietfahrzeuge.

Verkehrszivilrecht

Sie haben ein Auto, Motorrad, Motorboot oder dergleichen von einem Händler oder einer Privatperson gekauft / an diesen verkauft oder repariert / reparieren lassen und es zeigen sich Defekte oder andere Probleme damit? Dann prüfen wir für sie kompetent mögliche Ansprüche auf Sachmangelhaftung / Gewährleistung / Garantie / Schadensersatz / Kaufpreisminderung / Rückabwicklung des Vertrages mit Rückgabe des Fahrzeuges.

 

Werkvertragsrecht

Werkvertrag und Dienstvertrag sind tatsächlich und rechtlich völlig verschieden: Schließen Sie einen Werkvertrag ab, schuldet Ihr Auftragnehmer zum Erhalt seines Werklohns von Ihnen einen bestimmten, von Ihnen gewünschten Erfolg, ansonsten haben Sie Gewährleistungsansprüche in Form von Erfüllung, Minderung oder Schadensersatz. Bei einem Dienstvertrag muss der Dienstverpflichtete seine Leistungen in Form von Diensten für Sie erbringen und Sie schulden ihm dafür eine Vergütung, meist in Honorarform. Gegenansprüche geltend zu machen gestaltet sich problematisch. Die schwierige Unterscheidung beider Vertragsarten und ihrer Folgen macht oft die Hinzuziehung eines Rechtsanwalts notwendig. Bei Fragen zum Abschluss oder Inhalt eines Werkvertrags oder bei Rechtsstreitigkeiten sind wir Ihre kompetenten Partner.

 

Wohnungseigentumsrecht

Auch das Wohnungseigentumsrecht (WEG) hat sich in puncto Problemen und Rechtsauslegungen verkompliziert, sodass es zu empfehlen ist, vor dem Kauf einer Wohnung Rat einzuholen und sich über das Eigentümerverhältnis, Eigentümergemeinschaft und Verwaltung sowie Wirtschaftspläne und Nebenkostenabrechnungen und Fragen hierzu ausführlich unterrichten zu lassen.

KONTAKT

KONTAKT

Spitalstraße 27 | 97421 Schweinfurt

T. 09721 7131-0 | F. 09721 7131-22

E-Mail: info@ra-haas.com

Mo. - Do. 08.00 - 17.00 Uhr

Fr. 08.00 - 12.30 Uhr

SUPPORT
INFORMATION

Das Anwaltsbüro Dr. Haas & Kollegen hat sich seit Beginn zur wichtigsten Aufgabe gestellt, seine Mandanten optimal sowohl vorbeugend zu beraten und zu betreuen, als auch überzeugend und erfolgreich außergerichtlich oder vor Gericht zu vertreten.